standard-title Lateraltraining

Lateraltraining

Weitere Leistungen

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems

Neurologische Erkrankungen

Psychische- oder Seelische Einschränkungen

Kindertherapie

Lateraltraining

Low- Level- Training

Neurophysiologischer Leseaufbau

Tiergestützte Therapie

Das Lateraltraining ist eine therapeutische Methode zur Förderung und Aktivierung der Zusammenarbeit beider Hirnhälften (Hemisphären). Dies funktioniert durch einen stetig wandernden akustischen Reiz vom linken zum rechten Ohr, der mittels Kopfhörern zu hören ist.

Positive Effekte zeigen sich dabei in der aktiven Förderung der Aufmerksamkeit und Konzentration und auch in der Verbesserung sprachlicher Kompetenzen.